Vision2030
Sie sind hier: Home » Aktuelles » Archiv » Archivliste          
27.07.2011

Rund 800.000 LeiharbeitnehmerInnen gibt es laut Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister aktuell in Deutschland, der Kriseneinbruch ist längst überwunden. Die Branche erwartet, noch im Herbst die Millionengrenze zu überschreiten. Die Bundesagentur für Arbeit zählt unter den Betroffenen drei Viertel Niedriglohnempfänger und zehn Prozent Hartz IV-Aufstocker.» Artikel


26.07.2011

In der IG Metall-Verwaltungsstelle München wird 'Respekt!' großgeschrieben, derzeit läuft eine Reihe von Aktionen in über zehn Betrieben. Auch Gremien wie der Ausschuss für gewerkschaftliche Betriebspolitik und Veranstaltungen wie die Vertrauensleutekonferenz bringen sich ein, um für Toleranz und Verständnis zu werben.» Artikel


25.07.2011

Die gute Konjunktur zeigt neben der boomenden Leiharbeit eine weitere Schattenseite: Der statistische Krankenstand in deutschen Unternehmen steigt weiter an. Neben den "klassischen" Ursachen sind zunehmend psychische Erkrankungen die Ursache - Stress und Leistungsdruck legen zu, die Erholung kommt oft zu kurz.» Artikel


21.07.2011

In Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich der Landtag am 22. Juli in erster Lesung mit einem Gesetz zur Koppelung öffentlicher Auftrage an die Einhaltung von Tarifstandards. NRW liegt damit voll im Trend, denn acht Bundesländer haben bereits ähnliche Gesetze, vier weitere planen welche - Bayern ist nicht darunter.» Artikel


20.07.2011

Die IG Metall hat die Auswüchse des Niedriglohnsektors als Armutszeugnis für die Politik bezeichnet. "Wenn Arbeit zur Ramschware wird, hat die Politik eindeutig versagt. Wir brauchen eine faire Ordnung auf dem Arbeitsmarkt. Wenn von 40 Millionen Erwerbstätigen sieben Millionen in Minijobs arbeiten, hat die Politik die Reformschraube überdreht", kritisiert ihr erster Vorsitzender Berthold Huber.» Artikel


19.07.2011

Das Siemens-Elektronikwerk Amberg, erst im Juni zum zweiten Mal als "Beste Fabrik" ausgezeichnet, lässt sich auch in Sachen "Respekt!" nicht lumpen. Wie bei fast allen der Aktionen für mehr Toleranz und Rücksichtnahme in den Betrieben zogen die örtliche IG Metall-Verwaltungsstelle, der Betriebsrat und die Geschäftsleitung an einem Strick.» Artikel


18.07.2011

Der Audi-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch wurde am 16. Juli auf der Vollversammlung der IG Metall-Vertrauensleute bei Audi als Kandidat für die Aufsichtsratswahl bei VW nominiert. Die 1.195 Vertrauensleute der IG Metall bei Audi wählten Mosch, der bereits seit fünf Jahren Mitglied der Arbeitnehmerseite des VW-Aufsichtsrats ist, einstimmig. Der Aufsichtsrat wird im März 2012 neu gewählt.» Artikel


15.07.2011

Im Zuge der Initiative "Respekt! - Kein Platz für Rassismus" hat sich auch die Kritische Akademie Inzell engagiert. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion bei einer Betriebsräte-Konferenz wurden Ende Juni der Gemeinde, der Volksschule und dem Sportclub in Inzell Schilder und Fußbälle mit der Respekt-Botschaft übergeben.» Artikel


14.07.2011

Die Kritik der DGB-Gewerkschaften an einer wachsenden sozialen Schieflage in Deutschland erhält internationale Unterstützung: Der Ausschuss für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte der Vereinten Nationen mahnt in einem Bericht an, dass viele seiner früheren Empfehlungen zur Verbesserung der sozialen Zustände nach wie vor nicht umgesetzt seien.» Artikel


13.07.2011

In Bad Gögging hat am Mittwoch die zweite Automobilkonferenz der IG Metall Bayern begonnen. Unter der Überschrift "Die Zukunft nachhaltig gestalten" dreht sich an zwei Tagen alles um E-Mobilität und die damit verbundenen Perspektiven der bayerischen Automobil- und Zulieferindustrie in den Mittelpunkt.» Artikel


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 20


Geschäftsstelle Ingolstadt

Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt

 0841 93409-0
  0841 93409-99

ingolstadt(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
  08:00 - 10:00
  13:00 - 16:30
Dienstag - Donnerstag:
  08:00 - 12:00
  13:00 - 16:30
Freitag:
  08:00 - 12:00

Facebook
IG Metall im MLZ Manching
IG Metall aktiv bei Audi
IG Metall aktiv im GVZ
Blog: Zukunft der Arbeit
Servicegesellschaft der IG Metall
Kampagnen