Vision2030
Sie sind hier: Home » Aktuelles » Archiv » Archivliste          
29.06.2012

Informationsmaterial der IG Metall Ingolstadt zum Thema Burnout.» Artikel


28.06.2012

Burn-Out, Stress, Leistungsverdichtung - dahinter steckt mehr als eine oberflächliche Mode-Diskussion. Krankenkassen schlagen seit Jahren Alarm wegen stetig zunehmender psychischer Belastungen im Beruf, die zu Erkrankungen führen. Die Folgen spüren nicht nur die Betroffenen, sondern auch die Sozialkassen und die Wirtschaft. Die IG Metall macht konkrete Vorschläge, um endlich gesetzlich gegenzusteu» Artikel


26.06.2012

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International setzt sich derzeit mit der Kampagne "Hände hoch für Waffenkontrolle" dafür ein, dass die UNO ein internationales Abkommen für striktere Kontrollen des Waffenhandels beschließt. Die IG Metall unterstützt dieses Anliegen und fordert eine politische Gestaltung des Wandels in der wehrtechnischen Industrie.» Artikel


25.06.2012

Auch im bayerischen Schreiner-Handwerk ist die Tarifrunde 2012 beendet. Seit dem 1. Juni besteht nun erstmals überhaupt ein Tarifvertrag zwischen IG Metall und Arbeitgebern. Letztere hatten sich bislang an sogenannte "christliche" Gewerkschaften gehalten - denen jedoch haben die Gerichte mittlerweile endgültig die Tariffähigkeit abgesprochen.» Artikel


21.06.2012

Am 18. Juni einigten sich die IG Metall und die Arbeitgeber des bayerischen Kfz-Handwerks auf einen Tarifabschluss. Die Eckpunkte: 3,7 Prozent mehr Entgelt rückwirkend ab dem ersten Mai, eine vernünftige Übernahmeregelung für Ausgelernte und bis zu 50 Euro mehr für Auszubildende.» Artikel


20.06.2012

Mit einem Gründungskongress in Kopenhagen ist am Dienstag unter dem Namen "IndustriALL Global Union" der Zusammenschluss von drei weltweiten Industriegewerkschaftsverbänden zu einem Dachverband erfolgt. Der erste IG Metall-Vorsitzende Berthold Huber wurde von den Delegierten zum Präsidenten gewählt.» Artikel


14.06.2012

Am 22. Mai trat der Coburger Werkzeugmaschinenbauer Waldrich anlässlich des Tarifabschlusses aus dem Arbeitgeberverband aus. IG Metall und Belegschaft kündigten postwendend massiven Widerstand gegen diese Tarifflucht an - in der zweiten Verhandlung am zwölften Juni lenkte das Unternehmen ein und kehrte mittlwerweile in den vbm zurück.» Artikel


13.06.2012

Schnell ein paar Mails erledigen, nochmal eben die Präsentation für den nächsten Tag durchgehen, die Mailbox abhören und aufgelaufene Telefonate abarbeiten - für viele ArbeitnehmerInnen ist das auch am Abend und Wochenende der Normalzustand. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen begegnet wachsender Kritik mit einem halbherzigen Ansatz.» Artikel


12.06.2012

Rente mit 67, demografischer Knick, Zweifel am Riester-Konzept, zunehmende Alterarmut - die Lebensphase nach dem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben hält für die meisten Menschen viele Fragezeichen bereit. Nicht so für ehemalige DAX-Manager: knapp drei Milliarden Euro stellten die Konzerne im Jahr 2011 für deren Altersvorsorge zurück.» Artikel


06.06.2012

Im Dezember 2010 sprach das Bundesarbeitsgericht der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) ihre Tariffähigkeit ab. Um der damit einhergehenden Flut von Nachforderungen auszuweichen, interpretierten viele Verleiher, dies gelte erst ab der Urteilsverkündung - jetzt hat das BAG auch das geradegerückt.» Artikel


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 14


Geschäftsstelle Ingolstadt

Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt

 0841 93409-0
  0841 93409-99

ingolstadt(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
  08:00 - 10:00
  13:00 - 16:30
Dienstag - Donnerstag:
  08:00 - 12:00
  13:00 - 16:30
Freitag:
  08:00 - 12:00

Facebook
IG Metall im MLZ Manching
IG Metall aktiv bei Audi
IG Metall aktiv im GVZ
Blog: Zukunft der Arbeit
Servicegesellschaft der IG Metall
Kampagnen