Vision2030
Sie sind hier: Home » Aktuelles » Archiv » Archivliste          
28.02.2014

Arbeitgeber und Gewerkschaften vertreten naturgemäß zu den meisten Themen unterschiedliche Ansichten. Da fallen Ausnahmen umso mehr auf - so wie das Abkommen, das unter der schlichten Bezeichnung "Pforzheim" seit Jahren viel Einfluss auf die Tariflandschaft der Metall- und Elektroindustrie hat.» Artikel


27.02.2014

Belegschaft wählt erstmals einen Betriebsrat.» Artikel


26.02.2014

Die schlechte Nachricht: Die Entgelte der Beschäftigten in Deutschland insgesamt sind seit dem Jahr 2000 preisbereinigt um 0,7 Prozent zurückgegangen. Die gute Nachricht: Die realen Tariflöhne sind im selben Zeitraum um über acht Prozent gestiegen. Das Fazit: Das Tarifsystem bildet mehr denn je das Rückgrat einer positiven - und fairen - Lohnentwicklung.» Artikel


20.02.2014

Schon lange kritisiert die IG Metall, dass vor allem die junge Generation einen unverhältnismäßig großen Anteil der Belastungen unsicherer Beschäftigung tragen muss. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung untermauert diese Kritik mit einer neuen Untersuchung.» Artikel


19.02.2014

Vom 1. März bis zum 31. Mai 2014 wählen Belegschaften ihre neuen Betriebsräte.» Artikel


19.02.2014

Präsentation zum Thema "Audi Urban Future" am 25.02.2014 im Gewerkschaftshaus Ingolstadt» Artikel


19.02.2014

Betriebsvereinbarungen zur Verfügbarkeit Beschäftigter außerhalb der eigentlichen zeitlichen und örtlichen Tätigkeit erzeugen ein reges Medienecho - offenbar handelt es sich um ein Thema, das viele interessiert. Ein weiteres Indiz dafür ist die empfindliche Reaktion der Arbeitgeber, wenn es wieder einmal auf die Tagesordnung gerät.» Artikel


18.02.2014

Thema: "Erst der Mensch und dann die Maschine - moderne Gesundheitspolitik"» Artikel


17.02.2014

Dass die ständige Verfügbarkeit von Beschäftigten über mobile Kommunikation auch ihre Schattenseiten hat, erkennen immer mehr Arbeitgeber. Vor allem große Unternehmen folgen zunehmend dem Beispiel von VW, wo die Erreichbarkeit per Gesamtbetriebsvereinbarung eingeschränkt wurde. Jetzt gibt es auch bei BMW mehr Recht auf ungestörtes Privatleben.» Artikel


14.02.2014

Unter anderem: "Die richtige Balance finden"» Artikel


Artikel 1 bis 10 von insgesamt 16


Geschäftsstelle Ingolstadt

Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt

 0841 93409-0
  0841 93409-99

ingolstadt(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
  08:00 - 10:00
  13:00 - 16:30
Dienstag - Donnerstag:
  08:00 - 12:00
  13:00 - 16:30
Freitag:
  08:00 - 12:00

Facebook
IG Metall im MLZ Manching
IG Metall aktiv bei Audi
IG Metall aktiv im GVZ
Blog: Zukunft der Arbeit
Servicegesellschaft der IG Metall
Kampagnen