Vision2030
Sie sind hier: Home » Aktuelles » Artikel          
10.11.2014
Bosch Rexroth: IG Metall verlangt tragfähige Perspektive

Vergangene Woche ließ Bosch Rexroth in Lohr nach einer langen Gerüchtephase die Katze aus dem Sack: Bis Ende 2016 sollen 520 Arbeitsplätze im Bereich Industrial Application am Standort gestrichen werden, weitere Bereiche stehen aus dem Prüfstand - zusätzliche Einschnitte in der Folge nicht ausgeschlossen.

Grund zur Sorge: Der Lohrer Eisengießer während der Aktionswoche zur Tarifrunde.

Wie die zuständige IG Metall-Verwaltungsstelle Aschaffenburg Mitte vergangener Woche mitteilte, betreffen die Abbaupläne mehrere Bereiche in Lohr. Hintergrund ist das Unternehmensprogramm "fit for the top", das Prozesse beschleunigen und anpassen, vor allem aber wie gewohnt Kosten senken soll.

Unverständnis bei den Beschäftigten

IG Metall und Betriebsrat und viele Beschäftigte halten die Verschlankung der Prozesse grundsätzlich ebenfalls für so notwendig, dass sie vor zwei Jahren schon selbst Projekte dazu ins Leben gerufen hatten. Die jetzt verkündeten Abbaupläne rufen dennoch nachdrückliche Kritik hervor, wie der erste Bevollmächtigte der Aschaffenburger IG Metall Percy Scheidler erklärt: "Es ist allen Beteiligten klar, dass etwas passieren muss und wird. Dass aber so viele Arbeitsplätze wegfallen sollen, bei gleichzeitiger Planung von Umsatzzuwächsen, verstehen die Beschäftigten nicht mehr."

Gemeinsam für Perspektiven

Die IG Metall wird daher jetzt zusammen mit den Betriebsräten jede einzelne "fit for the top"-Maßnahme auf Machbarkeit und Nachhaltigkeit prüfen, wobei ein Fokus auf der Überprüfung der geplanten Anpassungen im direkten Bereich liegt. Die zuständige Betriebsbetreuerin Birgit Adam fasst den gemeinsamen Schwerpunkt zusammen: "Wir brauchen Perspektiven für sichere Beschäftigung in Lohr. Für dieses Ziel arbeiten Betriebsrat, IG Metall und Beschäftigte eng zusammen."

» drucken


Geschäftsstelle Ingolstadt

Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt

 0841 93409-0
  0841 93409-99

ingolstadt(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
  08:00 - 10:00
  13:00 - 16:30
Dienstag - Donnerstag:
  08:00 - 12:00
  13:00 - 16:30
Freitag:
  08:00 - 12:00

Facebook
IG Metall im MLZ Manching
IG Metall aktiv bei Audi
IG Metall aktiv im GVZ
Blog: Zukunft der Arbeit
Servicegesellschaft der IG Metall
Kampagnen