Vision2030
Sie sind hier: Home » Aktuelles » Artikel          
19.06.2018
Einstweilige Verfügung gegen den Betriebsrat

Gebr. Peters wollte Betriebsrat in letzter Minute von einer Tagung der IG Metall fernhalten - Antrag vor Gericht nach mündlicher Verhandlung zurückgenommen.

Bild: jfv/Fotolia.com

Das Traditionsunternehmen Gebr. Peters wollte ihre eigenen Betriebsräte von einer Tagung der IG Metall in letzter Minute fernhalten. Deswegen hatte es eine einstweilige Verfügung vor dem Arbeitsgericht Ingolstadt erreicht. Bereits zuvor hatte Gebr. Peters die gesamte Betriebsratswahl gerichtlich angefochten. Die einstweilige Verfügung wurde bei der mündlichen Anhörung vor Gericht dann zurückgezogen. Das Verfahren zur Anfechtung der Betriebsratswahl jedoch läuft weiter. ...

 

 

» drucken


Geschäftsstelle Ingolstadt

Paradeplatz 9
85049 Ingolstadt

 0841 93409-0
  0841 93409-99

ingolstadt(at)igmetall(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag:
  08:00 - 10:00
  13:00 - 16:30
Dienstag - Donnerstag:
  08:00 - 12:00
  13:00 - 16:30
Freitag:
  08:00 - 12:00

Facebook
IG Metall im MLZ Manching
IG Metall aktiv bei Audi
IG Metall aktiv im GVZ
Blog: Zukunft der Arbeit
Servicegesellschaft der IG Metall
Kampagnen